ACHTUNG: Um unsere Website in vollem Umfang nutzen zu können, aktivieren Sie bitte die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser!   Anleitung ⇒
INTEX Paketdienst GmbH
INTEX Paketdienst GmbH

Hilfe / FAQ

Aufgrund von immer noch erhöhtem Sendungsaufkommen und Corona-Schutzmaßnahmen kann es weiterhin zu Lieferverzögerungen kommen. Bitte beachten Sie auch die News auf der rechten Seite!

Stichwortsuche


Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.




A B C D E F G H IJ K L M N O P Q R S T U V W XYZ
Schmuck
Der versicherte Versand von Schmuck ist über Intex möglich.

Die Warenwertbegrenzung je Sendung/Packstück beträgt 25.000 €.
Schnittstellen

Für Kunden mit größerem Sendungsvolumen besteht die Möglichkeit des Datenimports über diverse Schnittstellen, sei es nun über Import via CSV-Datei direkt im Intex-Online-Portal, Datenaustausch via FTP bzw. SFTP oder direkte API-Schnittstelle. Für nähere Informationen kontaktieren Sie uns bitte. 

Sendungsverfolgung international
Nach Eingabe der Intex-Sendungsnummer wird Ihnen automatisch der Sendungsstatus angezeigt. Sofern die Sendung über FedEx abgewickelt wird und bereits die internationale Luftfrachtbriefnummer vorliegt, öffnet sich ein neues Fenster mit der Anzeige der Sendung in der FedEx-Sendungsverfolgung. Wenn Sie statt der Intex-Sendungsnummer direkt die FedEx-Luftfrachtbriefnummer eingegeben haben, kann der Sendungsstatus nicht direkt angezeigt werden. Bitte klicken Sie dann nochmal auf die Schaltfläche "Sendung bei FedEx abfragen".
Sendungsverfolgung national
Sie haben die Möglichkeit den Sendungsstatus abzufragen. Dazu nutzen Sie rechts oben auf unserer Webseite den dafür vorgesehenen Button "Sendungsverfolgung".

Nach Eingabe der kompletten Sendungsnummer, z. B. 0011111-1, erhalten Sie den detaillierten Sendungsverlauf bis hin zur Information über die Auslieferung an den Empfänger.

Bitte beachten Sie, dass nicht alle angeschlossenen Stationen sofort die Sendungsstati übermitteln, daher kann es durchaus sein, dass der Sendungsstatus sich erst in den Abendstunden ändert.
Sicherheitsmailbag

Bei nationalen Sendungen wird die vorverpackte Ware im Regelfall in ein Safebag/Sicherheitsmailbag verbracht.

Sofern Sie über uns Valoren der Klasse II versenden, müssen die Sendungen im nationalen Versand grundsätzlich in einem Sicherheitsmailbag versendet werden. Alternativ ist eine Versiegelung der Sendungen mit Siegeletiketten oder Sicherheitsklebeband möglich. Sofern Sie Gewerbekunde mit regelmäßigem Versand sind (Stammkunde), stellt Ihnen Intex gerne Safebags im Vorfeld zur Verfügung. Sofern in unseren Stammdaten hinterlegt ist, dass keine Safebags zugeschickt wurden, beauftragen wir den abholenden Fahrer bzw. die Partnerstation, ein Safebag zur Abholung mitzubringen. 

Die von Ihnen vorverpackte Ware müsen Sie selbst in das Safebag verbringen und das Safebag versiegeln. Das Safebag hat eine eindeutige Seriennummer, die Sie dem Empfänger mitteilen können. Anhand dieser Seriennummer kann der Empfänger prüfen, dass das Safebag nicht ausgetauscht wurde. Ausserdem muss der Empfänger darauf achten, dass das Safebag unversehrt übergeben wird.

Die Intex Safebags haben die Maße: 45 cm Länge, 40 cm Breite. Als Beispiel Kartonmaße, die in das Safebag passen: (LxBxH in cm) 30x23x12, 30x20x10. Warengewicht bis 5 KG.

Passt die Ware vorverpackt nicht in das Safebag muss die Ware in einen stabilen Karton verpackt werden. Anschließend muß der Karton mit Sicherheitsklebeband oder anderen Versiegelungstechniken gesichert werden, so dass ein evtl. unbefugtes Öffnen des Kartons sofort bemerkt wird.


Bitte prüfen Sie im Vorfeld der Auftragsbuchung ob Ihre Sendung in ein Safebag passen wird. Sollte dieses nicht der Fall sein, fordern Sie bitte vor Auftragsbuchung Siegeletiketten bei uns via Mail an auftrag@intex-paketdienst.de an.

Für die Unversehrtheit des Inhalts übernimmt Intex keine Verantwortung. D. h. bei transportsensiblen Gegenständen muss die Verpackung auf deren besondere Empfindlichkeit abgestimmt sein, um Eigenart, Menge sowie alle anderen Besonderheiten des jeweiligen Inhalts im Einzelfall zu berücksichtigen. Die Verpackung muss den Inhalt der Sendung gegen Beanspruchungen, denen Sie normalerweise während des Versands ausgesetzt ist (z.B. Druck, Stoß, Fall, Vibration oder Temperatureinflüsse) sicher schützen.

Gerne lassen wir Ihnen bei Bedarf unsere Verpackungsanweisung per E-Mail zukommen.

Bei internationale Sendungen muss eine transportsichere Verpackung erfolgen, ansonsten gibt es keine weiteren Vorschriften bzgl. Safebag oder Sicherheitsklebeband/Versiegelung.

Silber
Der versicherte Versand von Silber ist über Intex möglich.

Die Warenwertbegrenzung je Sendung/Packstück beträgt 25.000 €.
Silvester
Abholungen Silvester
Abholungen werden an Silvester nicht durchgeführt!

Zustellungen Silvester
Sofern Silvester auf einen Wochentag fällt, können Zustellungen mit Sonderoption von 8 bis 10 Uhr oder von 10 bis 12 Uhr gebucht werden.
Sonderfahrten
Sofern Sie mehrere Packstücke mit einem Gesamtgewicht von über 250 KG an einen Empfänger senden möchten, organisieren wir auf Anfrage auch gerne Sonderfahrten.
Storno / Stornierung

Um einen bestehenden Transportauftrag zu stornieren, senden Sie uns bitte umgehend eine Mail unter Angabe der Sendungsnummer. In der Regel sind Stornierungen bis 1 Stunde vor geplanter Abholung kostenfrei möglich.

Bei PayPal-Zahlung/Sofortüberweisung (Klarna) behalten wir uns vor, im Falle einer Stornierung 5 € zzgl. Ust. Bearbeitungskosten einzubehalten.

Telefonische Stornierungen bei einer der Abholstationen sind nicht zulässig!

Stornierungen oder Fragen bitte unter Angabe der Auftrags- und Sendungsnummer per Mail an storno@intex-paketdienst.de

Strasse 2

Zur Ergänzung der Strasse, falls der Platz im vorhergehenden Feld nicht ausreicht.