ACHTUNG: Um unsere Website in vollem Umfang nutzen zu können, aktivieren Sie bitte die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser!   Anleitung ⇒
INTEX Paketdienst GmbH

Auftrag buchen - Valorenversand international

Nachnahmebeträge ab sofort bis 2.500 € national möglich. Aufgrund von immer noch erhöhtem Sendungsaufkommen und Corona-Schutzmaßnahmen kann es weiterhin zu Lieferverzögerungen kommen. Bitte beachten Sie auch immer unter News die Hinweise zur Corona-Pandemie!vom 21.12.2020!

Wichtige Informationen zum internationalen Versand
 

Unsere Buchungsplattform steht Ihnen täglich von 00:00 bis 22:00 Uhr zur Verfügung.

 

Ab dem  06.04.2020 erhebt FedEx bis auf Weiteres Zuschläge je Sendung, die wir an unsere Kunden weitergeben müssen. Die aktuellen Preise im internationalen Versand entnehmen Sie bitte der Tarifabfrage oder der Auftragsbuchung.

 

Die Laufzeiten für Sendung mit dem Tarif "Valorenversand international" sind abhängig vom Empfängerland. Sie finden die Laufzeiten im Download-Bereich unter "Laufzeitentabelle international - Spalte Priority".   Als Gewerbekunde haben Sie auch die Möglichkeit Abholungen im europäischen Ausland durchführen zu lassen. Bitte beachten Sie, dass der internationale Luftfrachtfrief von Ihnen an die Abholadresse übermittelt werden muss und Sie die Abholadresse entsprechend instruieren müssen, nur den von Intex erstellten Luftfrachtbrief zu verwenden, da ansonsten der Versicherungsschutz nicht greift! Bei Abholungen im EU-Ausland gelten grundsätzlich die ECO-Laufzeiten! 

 

Im Vergleich zum nationalen Versand sind folgende Änderungen zu beachten:


1. Bitte verpacken Sie Ihre Wertsendung transportsicher in einer stabilen Verpackung und übergeben sie diese verpackt an den Abholfahrer. Beschriften Sie die Sendung sicherheitshalber mit den Absender- und Empfängerdaten. Im Gegensatz zu den Sendungen innerhalb Deutschlands werden Ihre internationalen Wertsendungen, aus versicherungsrechtlichen Gründen, nicht in ein Safebag verbracht. Der Fahrer wird somit zur Abholung einer internationalen Sendungen kein Sicherheitsmailbag für die Sendung mitbringen!

2. Für internationalen Sendungen erhalten Sie zeitversetzt mit separater Mail einen internationalen Luftfrachtbrief.

3. Geht Ihre Sendung in Nicht-EU-Länder oder EU-Ausnahmegebiete, müssen Sie die Zolldokumente zur Abholung bereithalten. Dies könnten sein: Handelsrechnung, Ursprungszertifikat, Ausfuhrerklärung des Absenders. Es können auch weitere Verzollungspapiere erforderlich sein. Wir bitten um Verständnis, dass wir Ihnen zu diesem Thema keine verbindlichen Auskünfte erteilen können. Bitte wenden Sie sich bei Fragen direkt an den Zoll (www.zoll.de). Gerne vermitteln wir Ihnen einen „Zollagenten“ der Sie gegen eine Gebühr unterstützt und alle notwendigen Zollformalitäten ausführt.


Weiter zur Buchung ...